Vertragsmuster selbständige

Auftragnehmer/Kunden können für eine Mustervereinbarungaksseinwebischer Link (auf Niederländisch) suchen. Modellvereinbarungen wurden im Rahmen des Gesetzes über Arbeitsbeziehungen (Deregulierung) von 2016 (Wet deregulering beoordeling arbeidsrelaties, DBA) eingeführt. Solange die Geschäftsbeziehung zwischen einem Kunden/Auftragnehmer und einem Freiberufler/Selbstständigen auf einer solchen Vereinbarung beruht, sind Auftragnehmer für diesen speziellen Vertrag von der Zahlung von Lohnsteuern für diesen Fachmann befreit. Wie ist das wirkliche Vertragsverhältnis zwischen den Parteien, wenn ein kleines Unternehmen Selbständige aufnimmt? In diesem Stück untersuchen wir. Das Arbeitsrecht gilt in den meisten Fällen nicht für Selbständige, weil sie ihr eigener Chef sind. Arbeitgeber sollten prüfen, ob ein Arbeitnehmer selbständig ist: Wenn Sie eine dieser Mustervereinbarungen nicht nutzen möchten, können Sie und Ihr Mandant immer selbst eine selbst erstellen und von der niederländischen Steuer- und Zollverwaltung bewerten lassen. Fast 4,8 Millionen Menschen im Vereinigten Königreich sind selbständig. Unabhängige Auftragnehmer sind selbständig und bieten ihren Kunden in der Regel hochqualifizierte Arbeit “nach Bedarf”. Da Sie selbständig sind, müssen Sie sich bei HMRC registrieren, um Ihre eigene Steuer und Nationale Versicherung zu bezahlen. Es gibt einige Wichtige Indikatoren, um festzustellen, ob Sie selbständig sind oder nicht: Da Sie selbständig sind, sind Ihre Rechte begrenzt, aber Sie haben einige Rechte nach den Gesetzen über Gesundheit und Sicherheit und Diskriminierung. HM Revenue and Customs (HMRC) kann jemanden steuerlich als selbständig betrachten, auch wenn er einen anderen Status im Arbeitsrecht hat. Es gibt ein Sondersystem für selbständige Auftragnehmer und Subunternehmer, die in der Bauindustrie arbeiten, das so genannte Construction Industry Scheme (CIS). Jemand ist wahrscheinlich selbstständig und sollte nicht über PAYE bezahlt werden, wenn die meisten der folgenden Stimmen zutreffen: Im Moment werden viele Menschen in der Gig Economy als Selbstständige eingestuft und werden eine Selbsteinschätzungssteuererklärung einreichen.

Sie werden steuerlich als selbständig eingestuft, arbeiten aber für andere Menschen und nicht für sich selbst. Wenn ein Freiberufler/Selbstständiger und sein Mandant das sogenannte Opting-in-System wählen, ist der Kunde für die Einbehaltung und Zahlung von Lohnsteuer- und Sozialversicherungsbeiträgen für diesen speziellen Vertrag verantwortlich. Ist dies der Fall, müssen sie die niederländische Steuer- und Zollverwaltung vor Beginn der eigentlichen Arbeiten in einer gemeinsamen Erklärung externe Verbindung (auf Niederländisch) mitteilen. Sie sind für die Zahlung Ihrer eigenen Steuer und nationalen Versicherungsbeiträge (NICs) verantwortlich, so dass Sie sich als Selbständige registrieren und eine Selbstbewertungssteuererklärung ausfüllen müssen. Sie sollten von PAYE bezahlt werden, so dass Sie sich nicht für die Selbstbewertung registrieren müssen, um Ihr Einkommen aus Null-Stunden-Verträgen zu erklären. Als Selbständiger können Sie sich jedoch darauf einigen, auf Einer Null-Stunden-Basis zu arbeiten und Ihre Steuer durch Selbstbewertung zu zahlen. Freiberufler/Selbstständige und deren Kunden müssen nicht nach einer Mustervereinbarung arbeiten. Ist dies nicht der Fall, ist der Kunde verpflichtet zu beurteilen, ob ein Arbeitsverhältnis besteht, und daher sollten Lohnsteuern einbehalten werden.

Selbständig sein ist sowohl eine Beschäftigung als auch ein steuerlicher Status. Es deckt eine breite Palette von Menschen ab, von denen, die ihr eigenes Geschäft führen, bis hin zu Freiberuflern und Menschen, die in der Gig Economy arbeiten. Jemand kann gleichzeitig beschäftigt und selbständig sein, zum Beispiel, wenn er tagsüber für einen Arbeitgeber arbeitet und abends sein eigenes Geschäft führt. Ein Arbeitnehmer muss HMRC mitteilen, ob er sich selbständig gemacht hat. Freiberufler/Selbstständige und ihre Kunden können nach 3 verschiedenen Arten von Standard-Modellvereinbarungen arbeiten.